Chor MüniXang

Logo Chor MüniXang

Gegründet wurde der Chor im Jahr 2016 aus einer seit vielen Jahren bestehenden Singgruppe, die rhythmische Messen in der Pfarre Münichsthal gestaltete. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auch weiterhin auf der Gestaltung von rhythmischen Messen. Auch kommt der Chor zur Gestaltung besonderer Feiern wie Taufen, Hochzeiten, Begräbnissen, Erstkommunion, Firmung und an einigen Feiertagen im Jahreskreis zum Einsatz. Außerhalb der Kirche durfte der Chor MüniXang ebenfalls bereits sein Können unter Beweis stellen. Dieser hatte schon einige Auftritte bei Veranstaltungen des Musikvereins Münichsthal und konnte somit auch sein gesangliches Repertoire erweitern. Der gemischte Chor erfreut sich einer stets wachsenden Anzahl an Mitgliedern, die Freude am Chorgesang haben. Sicherlich ein bisheriges Highlight war die Teilnahme am Chorkonzert der „Region um Wolkersdorf“ am 15. April 2018 in Großebersdorf. Geleitet wird der Chor von Gerhard Hengst-Denner.

 

Über den Chorleiter:

„Wer isn des do vurn?“

Die Probenarbeit des Chores wird von Gerhard Hengst-Denner geleitet. Er wurde in Wien als Sohn eines Profimusikers geboren, entstammt also einem klassisch musikalischen Umfeld. Er bekam als Kind Flöten- und Geigenunterricht und war 7 Jahre „Mozart Sängerknabe“. Danach entschied er sich, seine Stimme weiter auszubilden, ist Mitglied in vielen Chören in Wien und war auch Sänger im Acappella-Comedy-Ensemble „Thermofour“. In der „Wiener Singakademie“, dem Haus-Chor des Wiener Konzerthauses, lernte er auch seine Frau Daniela kennen. Eine Chorleiterausbildung absolvierte er von 2010 bis 2012 und seit 2013 ist er überzeugter Münichsthaler. „Vielen Dank für das Vertrauen und die Ehre, Chorleiter dieses wunderbaren Chores sein zu dürfen“ 😉

 

Kontakt:

Gerhard Hengst-Denner
Wiesengasse 5
2122 Münichsthal
Tel.: 0699 / 10 61 53 90
Mail: muenixang@muenichsthal.at

 

Fotogalerie:

 

Die letzten Beiträge: